Unterschrift Joachim Gauck
Bundespräsident a.D. Joachim Gauck

Deutschland und Europa

Menü

Deutschland und Europa

"Die europäische Vereinigung ist ein großartiges Friedenswerk. Nie hat unser Kontinent eine längere Phase des Friedens erlebt. Doch wie die Zukunft Europas aussehen soll, darüber gibt es unter Bürgern und Politikern erhebliche Kontroversen. Ein Land wird die EU verlassen. Andere Länder streben nach nationalen Alleingängen und tragen EU-Beschlüsse nicht mehr mit. Kriege und Vertreibungen am Rande unseres Kontinents sowie schwer zu steuernde Migration stellen die Gemeinschaft vor vollkommen neue Aufgaben. Gleichzeitig verschieben sich die internationalen Kräftekonstellationen, sowohl im transatlantischen Bündnis wie gegenüber Russland und den asiatischen Staaten.

Eines ist klar: Einzeln werden die europäischen Länder diese großen Herausforderungen nicht bewältigen können. Europa und Deutschland müssen ihre Handlungsfähigkeit neu unter Beweis stellen. Und wir Deutsche sollten uns zutrauen, unsere Erfahrungen einzubringen und selber Verantwortung zu übernehmen, auch wenn dies manchmal unbequem erscheinen mag."

 

Reden, Interviews und Termine aus der Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck (2012 bis 2017) finden Sie auf der Seite des Bundespräsidialamtes.